Mi28012015

Letztes UpdateMi, 28 Jan 2015 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Getränke

Getränke

Top Spirit bringt Bulldog London Dry Gin nach Österreich

Top Spirit, die bedeutendste Spirituosenvertriebsorganisation Österreichs aus dem Hause Schlumberger, präsentiert einen prominenten Neuzugang im Sortiment: Die britische Marke Bulldog Gin verkörpert eine neue Generation der traditionellen Spirituose, die mittlerweile wieder voll im Trend liegt – der hohe Qualitätsanspruch und das einzigartige Flaschendesign machen Bulldog Gin zum weltweit am stärksten wachsenden Premium Gin (IWSR 2013). Hergestellt in der ältesten Destillerie Englands gilt er aufgrund der komplexen Aromen von zwölf Pflanzen, Kräutern und Früchten und seinem außergewöhnlich weichen und perfekt ausbalancierten Geschmack als der am besten mixbare Gin der Welt. Grund genug für Top Spirit, diesen Super Premium Gin auf dem gesellschaftlichen Großereignis Österreichs, dem Wiener Opernball, mit einer eigenen Bar in der Ball-Diskothek vorzustellen.

Weiterlesen...

Privatbrauerei Zwettl wirtschaftet 2014 erfolgreich

Die Privatbrauerei Zwettl blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück: Trotz Wetterkapriolen und in einem sich verändernden Biermarkt steigerte das Unternehmen seinen Umsatz minimal auf 23,4 Millionen Euro. „Wir freuen uns, dass unsere Bemühungen um Spezialbiere den Geschmack der heimischen Konsumenten treffen“, so Brauerei-Chef und Inhaber Mag. Karl Schwarz. Die in der fünften Generation geführte Waldviertler Traditionsbrauerei verweist auf einen Absatz von 188.000 Hektoliter Bier im Jahr 2014, der zum überwiegenden Teil im Osten Österreichs erzielt wird. Die Verlagerung der Konsumtrends hin zu Premium- und Spezialbieren kommt Zwettler dank seiner attraktiven und innovativen Produktpalette entgegen. Bis zu 250.000 Flaschen Bier werden an Produktionstagen im nördlichen Niederösterreich abgefüllt.

Weiterlesen...

Neue Opernballcuvée aus dem Hause Schlumberger

Mit der Opernballcuvée Edition 2015 sorgt Österreichs traditionsreichster Sekthersteller bereits das dritte Jahr in Folge für einen prickelnden Opernballabend! Auch heuer heißt es am Höhepunkt der Ballsaison wieder „Alles Walzer!“ wenn in der Wiener Staatsoper der Ball der Bälle eröffnet wird. Prominente Gäste aus Österreich und aller Welt versammeln sich zu dem gesellschaftlichen Ereignis des neu beginnenden Jahres, um die einmalige Atmosphäre aus Tradition, Kultur und Eleganz des berühmtesten österreichischen Balls zu genießen. Bereits zum dritten Mal ist Österreichs traditionsreichster Sekthersteller Schlumberger offizieller Schaumweinpartner des Wiener Opernballs. Nicht nur mit der exklusiven Opernballcuvée Edition 2015 sondern auch mit den speziellen Opernball-Häppchen und dem Opernball-Drink 2015 bringt Schlumberger den Wiener Opernball in Österreichs Wohnzimmer und sorgt auch beim Millionenpublikum zu Hause für ein prickelndes Erlebnis.

Die Opernballcuvée Edition 2015
Für den besonderen Genuss hat Schlumberger heuer eine neue Grandcuvée aus den Rebsorten Chardonnay, Weißburgunder und Welschriesling kreiert. Das ausgewählte, ausschließlich Österreichische Traubenmaterial und die Verarbeitung nach der aufwendigen Méthode Traditionnelle garantieren höchste Qualität. Die spezielle Dosage des Weinguts Mayer am Pfarrplatz rundet das vorzügliche Geschmackserlebnis ab. „Wir sind sehr stolz, nach der Premiere der Opernballcuvée im Vorjahr heuer die Opernballcuvée Edition 2015 präsentieren zu dürfen, denn ein besonderer Abend braucht einen besonderen Gaumenkitzel. Mit der eigens kreierten Sondercuvée wird das Haus Schlumberger auch dem diesjährigen Opernball wieder eine individuelle kulinarische Note verleihen“, erklärt Benedikt Zacherl, Unternehmenssprecher der Schlumberger AG.

Bei der ersten Verkostung mit Opernballorganisatorin Desirée Treichl-Stürgkh und Dominique Meyer, Direktor der Wiener Staatsoper, überzeugte die Opernballcuvée Edition 2015 vollends. „Schlumberger hat auch heuer wieder eine außergewöhnliche und geschmacklich hervorragende Kreation geschaffen. Wir sind froh, mit Schlumberger einen Partner zu haben, der nicht nur qualitativ jedes Jahr unsere Erwartungen übertrifft sondern auch mit dem starken Bekenntnis zu österreichischer Kultur und Tradition exakt jenen Werten entspricht, die wir mit dem Opernball verkörpern wollen“, zeigt sich Desirée Treichl-Stürgkh glücklich.

Aber nicht alles ist an der Opernballcuvée Edition 2015 neu. „Wir haben uns heuer bewusst dafür entschieden, das im Vorjahr eigens gestaltete Flaschenetikett mit tanzenden Ballgästen und dem Wiener Opernballlogo erneut zu verwenden. Dadurch bleibt die Wiedererkennbarkeit als Symbol für den Opernball erhalten und nicht zuletzt ist es bei den Gästen – und auch bei der geschätzten Organisatorin – sehr gut angekommen“, erklärt Eduard Kranebitter die Entscheidung.

Was alle Opernballfans und Liebhaber der edlen Genüsse aus dem Hause Schlumberger besonders freuen wird:

Die Sondercuvée wird nicht nur auf dem Opernball ausgeschenkt, sondern ist auch im Handel oder im erst kürzlich von Schlumberger und Gerstner eröffneten Geschäft „K & K Hoflieferanten“ im Palais Todesco gegenüber der Staatsoper verfügbar. Sie kann dort bereits im Vorfeld des Opernballabends zur idealen Einstimmung auf diese besondere Nacht erworben werden.

Schlumberger und der Wiener Opernball: eine gelungene Partnerschaft
Bereits seit drei Jahren ist Schlumberger exklusiver Sekt-Partner des Wiener Opernballs. „Wir sind sehr glücklich, ein Teil dieses kulturellen Highlights zu sein. Kultur liegt in der DNA der Marke Schlumberger und unser Ziel ist es, Kultur und Genuss miteinander zu verbinden. Unsere Opernballcuvée ist ein Aushängeschild für die Sektkultur am Opernball. Wir würden uns sehr über eine Fortsetzung der Partnerschaft freuen, um auch in den kommenden Jahren die Gäste des Opernballs mit neuen Kreationen aus dem Hause Schlumberger zu verwöhnen. In unserem Keller liegt bereits jetzt eine ganz hervorragende Cuvée für das nächste Jahr bereit“, verrät Eduard Kranebitter.

Edle Opernball-Häppchen und ein eigener Opernball-Drink für den perfekten Genuss zu Hause
Wenn die Debütantinnen und Debütanten in die Staatsoper einziehen und Prominente aus dem In- und Ausland eine rauschende Ballnacht verbringen, haben es sich Millionen Zuseherinnen und Zuseher zu Hause vor dem Fernseher gemütlich gemacht. Um auch ihnen ein kleines Stück des Opernballabends zu schenken, hat Schlumberger gemeinsam mit dem beliebten Fernsehkoch Johann Lafer speziell auf die Opernball-Cuvée abgestimmte Häppchen zusammengestellt, die sich jeder ganz einfach daheim selbst zubereiten kann. Zudem wird es wie in den Jahren zuvor auch heuer wieder in enger Zusammenarbeit mit dem traditionellen Opernball-Catering der Firma Gerstner einen offiziellen Opernball-Drink 2015 geben. Das Rezept ist jedoch noch ein gut gehütetes Geheimnis und wird rechtzeitig vor dem Opernball gelüftet.

 

www.schlumberger.at

 

Fotocredit by Schlumberger

Bernhard Otts Veltliner haben die Nase vorn

Zum zweiten Mal in Folge ist ein Wein des Wagramer Winzers Bernhard Ott Jahressieger im Fachmagazin Vinaria. 2014/2015 hat der Grüne Veltliner Engabrunner Stein die Nase vorn.

Weiterlesen...

„Männerschokolade“: Bierspezialität mit bestem Zotter-Kakao

Die Bio-Bierspezialität „Männerschokolade“ – veredelt mit einer feinen Kakaomischung aus dem Hause des Spitzenchocolatiers Josef Zotter – eröffnet auch 2015 wieder den Reigen der Stiegl-Hausbiere, die Bierliebhaber das ganze Jahr über erfreuen.

Weiterlesen...

Schartner Bombe – Bombenflasche

Ein knappes Jahrhundert ist Schartner Bombe nun „Österreichs Bomben-Erfrischung“. Mit einer Werbequote von über 10% und innovativen Werbekonzepten gelang es die Marke zu revitalisieren und mit neuen Attributen aufzuladen. Schartner Bombe erfreut sich heute wieder einer knapp 100%igen Markenbekanntheit und hervorragender Markenwerte – vor allem höchster Sympathiewerte und Markenvertrauen.

Weiterlesen...

Stiegl baut noch mehr Urgetreide an

Investitionen in die Mitarbeiter, in den Umweltschutz und in eine durchdachte Kreislaufwirtschaft sind für die Stieglbrauerei zu Salzburg Investitionen, die sich vielfältig lohnen. Der 24. Nachhaltigkeitsbericht, der kürzlich erschienen ist zeigt auf, wo dies bereits gelungen und was noch zu tun ist.

Weiterlesen...

Neu in Österreich: Plymouth Sloe Gin

Pernod Ricard bringt die Gin-Spezialität Plymouth Sloe Gin nach Österreich. Plymouth Gin ist einer der traditionsreichsten Ginmarken und kommt aus der ältesten noch arbeitenden Destillerie der Welt.

Weiterlesen...

Der Klassiker aus Italien erobert die Welt

Negroni, der klassische, aus Italien stammende Aperitif ist in vieler Hinsicht ein außergewöhnlicher Cocktail. Er verbreitet das italienische Lebensgefühl rund um die
Welt – in den USA etwa ist er DAS IT-Getränk und in keiner Bar mehr wegzudenken.

Weiterlesen...

Beam Austria übernimmt Distribution von Thomas Henry Bitterlimonaden

Beam Austria wird per 1. Dezember 2014 beauftragt, den Vertrieb und die Vermarktung des Bitterlimonadenexperten Thomas Henry von der Mozart Distillerie zu übernehmen. Damit wird die Distributions- und Marketingarbeit von exklusiven Getränken von der Mozart Distillerie erfolgreich weitergeführt. Beam Austria erweitert somit das bisherige Premium-Spirituosensortiment mit den hochwertigen Bitterlimonaden Thomas Henry Tonic Water, Bitter Lemon, Ginger Ale, Ginger Beer und Elderflower Tonic.

Weiterlesen...

Restaurant Ikarus im Hangar-7 präsentierte: Château Lafleur

Jeden Monat ein anderer Spitzenkoch, der das Zepter im Restaurant Ikarus übernimmt: Das Gastkochkonzept im Hangar-7 ist auch nach mehr als zehn Jahren noch einzigartig in der Welt der internationalen Spitzengastronomie. Doch nicht nur bei den Speisen, auch beim Wein setzt man hier außergewöhnliche Maßstäbe. Nur erlesene Weine von Weltklasse und mit höchstem Anspruch an Rebe, Region, Winzer sowie Weinhändler finden Aufnahme in die Weinkarte des Restaurants. Höchste Zeit also, die üblicherweise als Begleiter auftretenden Weine einmal in den Mittelpunkt zu stellen – mit einer Degustation der exquisitesten Art.

Weiterlesen...

Destillerie Bauer übernimmt Trend-Likör „Licor 43“

Mit dem Klassiker „Licor 43“, holt sich die Destillerie Bauer eine weitere, exklusive Marke ins Sortiment.
Licor 43 ist ein spanischer Likör, der sich innerhalb kürzester Zeit zum meistverkauften Likör im gesamten Süd-Osten Spaniens entwickelt hat. In Spanien wird Licor 43 einfach „Cuarenta y Tres“ genannt - die Zahl „Dreiundvierzig“ in spanischen Worten. Seinen Namen verdankt er den 43 unterschiedlichen, zum Großteil geheimen Zutaten. Bei den verschiedenen mediterranen Gewürzen beeindruckt neben den erfrischenden Zitrusnoten besonders die Vanille und verleiht ihm seinen unverwechselbaren Geschmack. Licor 43 stammt aus dem Hause des in den 1920iger Jahren in Cartagena, Spanien, gegründeten Traditionsunternehmen „Diego Zamora“, das auch heute noch ein rein von Familienhand geführtes Unternehmen ist.

Weiterlesen...

FUCKOFF VODKA & Liqueurs

Das Vodka Sortiment wird zukünftig bei der Destillerie Franz Bauer mit einer neuen Vodka Marke beziehungsweise durch eine neue Vodka und Likör Range erweitert.
FUCKOFF Vodka bringt eine neue Vielfalt in diese Produktsparte. Provokant, jung und wild präsentieren sich diese vielfältigen Geschmackskreationen. In einer Zeit, in der Werte, Meinungen immer bedeutungsloser werden, Geld oder Macht immer mehr an Bedeutung gewinnen, setzen dieser Vodka und diese Liqueurs ein klares Statement: FUCKOFF – Provokanter Genuss. Du bestimmst, wie schnell sich die Welt dreht…

Weiterlesen...

Rauch überzeugt mit Konzepten und Innovationen

Die vorarlberger Fruchtsaftspezialisten bieten als starker Partner in der Gastronomie regelmäßig Innovationen. Auch dieses Jahr liefert das Familienunternehmen ein vielfältiges Angebot an Fruchtsäften sowie Innovationen im Frühstücksbereich. RAUCH unterstützt zusätzlich mit ausgefeilten Konzepten für Hotellerie und Gastronomie auf breiter Linie.

Weiterlesen...

Stiegl-Jahrgangsbier-Edition 2014

Seit 2011 präsentiert Stiegl, die Privatbrauerei der Österreicher, einmal im Jahr ein ganz besonders edles Bier: „Man könnte sagen, ein Bier, das der Braukunst die Krone aufsetzt“, schmunzelt Stiegl-Braumeister Christian Pöpperl. „Und darum haben wir diesem Bier auch den royalen Namen ‚Ferdinand‘ gegeben“, ergänzt Markus Trinker, Kreativbraumeister bei Stiegl und seines Zeichens ständiger Begleiter des Reifeprozesses. Das schon vor fünf Monaten eingebraute Imperial Alt Barrel Aged* tritt in einer kräftigen Kupferfarbe auf und verzaubert mit einem Hauch von Karamell sowie Kokos, Vanille und Toffee. Erst kürzlich wurden die ersten Flaschen der limitierten Jahrgangsbier-Edition – von der nur 5000 Flaschen abgefüllt wurden – bei der Präsentation in der Stiegl-Ambulanz geöffnet und die besondere Brauspezialität zum ersten Mal verkostet.

Weiterlesen...

Mit Robby Bubble kann die Party steigen!

Mit einem spannend-mystischen TV-Spot rückt Schloss Wachenheim zum absatzstarken Jahres-ende das beliebte Kinderparty-Getränk Robby Bubble in den medialen Fokus. Die Werbe-Kampagne läuft vom 1. bis 31. De-zember 2014 zur besten Sendezeit auf allen zielgruppenaffinen Sendern.

Weiterlesen...

Averna ab 1. Januar 2015 bei Campari Austria

Nach der 100%‐igen Übernahme der Fratelli Averna S.p.A. im April dieses Jahres durch die Gruppo Campari wird AVERNA ab 1. Januar 2015 in den Vertrieb von Campari Austria GmbH wechseln.

Weiterlesen...

Krappfelder Braugerste fürs Hirter Märzen

Die Krappfelder Landwirte kultivierten heuer, im Zusammenschluss mit dem Lagerhaus, Sommerbraugerste für die Brauerei Hirt “Wir decken nach der heurigen Ernte unseren gesamten Braugerstenbedarf für das beliebte Hirter Märzen aus dem Ertrag der Felder am Krappfeld und freuen uns, daß die Gerste direkt aus der Region kommt!“ so Nikolaus Riegler, GF Brauerei Hirt.

Weiterlesen...

Cocktail-Newcomer für die kalte Jahreszeit

Mit dem Ziel, die Winterzeit zu etwas ganz Besonderem zu machen, hat die Kultmarke und Österreichs Nr. 1 Whisk(e)y Jim Beam vier außergewöhnliche Whiskey-Cocktails kreiert, die nicht nur geschmacklich auf ganzer Linie überzeugen, sondern auch optisch ein absoluter Hingucker sind: Die vier brandaktuellen und stylischen Kreationen wurden von Matthias Knorr, dreimaliger Guiness World Record Gewinner im Cocktailmixen, und der FBA World Pro Tour Welt­meisterin, Anna Knorr, kreiert.

Weiterlesen...

Nespresso & Riedel eröffnen neue Geschmackserlebnisse

Genauso wie guter Wein nur in einem bestimmten Glas seine Nase und seinen Geschmack optimal entfalten kann, profitiert auch ein exklusiver Nespresso Grand Cru von einem vollkommenen Gefäß. Aus diesem Grund entschied sich Nespresso, gemeinsam mit dem renommierten Glasproduzenten Riedel, das perfekte Glas für einen noch intensiveren Kaffeegenuss zu entwerfen.

Weiterlesen...